Category: Christentum

Göttliche Gastfreundschaft

Göttliche Gastfreundschaft. Die deutsche Übersetzung des französischen Werkes Hospitalité Divine ist auf Deutsch erschienen: Fadi Daou, Nayla Tabbara, Göttliche Gastfreundschaft. Der Andere – Christliche und muslimische Theologien im Dialog. Übersetzt aus dem französischen und mit einer Einführung von Uta Andrée, Werner Kahl und Harald Suermann, Münster – LIT, 2007. Zur Besprechung

The Chronicle of the Ethiopian King Susenyos – ዓለሙ ኃይሌ (ትርጓሜ)፣ የኢትዮጵያ ታሪክ (፲፭፻፺፯-፲፮፻፳፭) የዐፄ ሱስንዮስ ዜና መዋዕል፤(ከግእዝ ወደ አማርኛ፡)፤2005.

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

Leadership in the light of Christian principles by Tesfaye Ya’cob – ተስፋዬ ያዕቆብ፣ መሪነት፣ ክርስቲያናዊ መርህና ምግባር፣ 2009።

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

– ሐረገ ወይን ቸርነት፤ ሴትና አህያ…፤ አዲስ አበባ፤2005.

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

– መምህር ያሬድ ፈንታ፣ መጽሐፈ ግጻዌ ሐዲስ ዘተሰናአወ በአርባዕቱ ክፍላተ አዝማን፣ አዲስ አበባ፣ 1997 ዓ.ም.

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

ማርዬ ይግዛው፣ ቅኔያዊ የእውቀት ፈጠራ፤ አዲስ አበባ፤ 2006.

Christliche Medien im Nahen Osten: Eine Einführung

Leider ist der Eintrag nur auf English verfügbar.

Kontextuelle palästinensische Theologie : Versuch einer klassifizierten Bibliographie seit dem Jahr 2000

Leider ist der Eintrag nur auf Français verfügbar.

Géopolitique des chrétiens d’Orient

Antoine Fleyfel, Géopolitique des chrétiens d’Orient: défis et avenir des chrétiens arabes, Paris: L’Harmattan 2013, 213 S. = Collection „Pensée religieuse et philosophique arabe“ 13; ISBN 978-2-343-01485-2 Die Christen sind im Nahen Osten in Bedrängnis, seit dem sogenannten Arabischen Frühling besonders. Viele sprechen sogar von einer Verfolgung der Christen. Sie sind zwar nicht die einzigen, …

Continue reading

Das Christentum in Nubien. Geschichte und Gestalt einer afrikanischen Kirche

Roland Werner, Das Christentum in Nubien. Geschichte und Gestalt einer afrikanischen Kirche,  Berlin: LIT 2013, 520 S. = Studien zur Orientalischen Kirchengeschichte 48), ISBN978-3-643-12196-7 Roland Werner ist Afrikanist und Theologe. Seine erste Doktorarbeit hatte das Thema „Grammatik des Nobiin“. In den Folgejahren erforschte er nordsudanesische Sprachen. Nach vielen Forschungsaufenthalte im Sudan wurde er 2012 mit …

Continue reading